Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
25_0_3
Werkzeug_des_Jahres_2017_1476360647.jpg
Werkzeug des Jahres 2017 Abstimmen und gewinnen!

Entscheiden Sie, welche Werkzeuge, Maschinen und Geräte die begehrte Auszeichnung "Bestes Werkzeug des Jahres 2017" erhalten und gewinnen Sie einen der wertvollen Preisen.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Garten
Fiskars

Die neuen Astscheren mit 3 x mehr Schneidkraft: Fiskars PowerGearX™

03.12.2015 16:50 Uhr von Ruth Wallhoff-Randerath

Geringer Kraftaufwand und das bei 3 x mehr Schneidkraft – mit den neuen Power Gear Astscheren von Fiskars ist man gut gerüstet für die kommende Gartensaison.

Auch ein tolles Geschenk, das große Freude machen wird: Denn der patentierte PowerGear™ Getriebemechanismus von Fiskars verdreifacht die Schneidkraft, wodurch der Baum- und Strauchschnitt besonders leicht von der Hand geht. Unglaublich aber wahr: Diese Technik wurde von Fiskars bereits vor 20 Jahren entwickelt. Und die Modelle werden immer weiter verbessert. Die neuen PowerGearX™ Astscheren zeichnen sich neben dem äußerst effektiven Getriebemechanismus durch höchste Ergonomie und besonderen Komfort aus. Sie wurden mit dem German Design Award 2016 ausgezeichnet.

Ausgeklügelter Mechanismus

Dem Benutzer wird genau dann zusätzliche Kraft verliehen, wenn diese am meisten benötigt wird - zu Beginn des Schnittvorgangs und beim Schneiden des Kernholzes.

Und das bei hohem Bedienkomfort, so dass die hohe Schneidkraft in kontrollierter Weise optimal genutzt werden kann. Auch die Sicherheit kommt nicht zu kurz, die rutschfesten Griffe mit ihrer innovativen 3-D Struktur verhindern, dass die Astschere aus den Händen gleitet. Sogar mit nassen oder schmutzigen Händen schneidet der Benutzer sicher und komfortabel. Schlechtes Wetter ist damit kein Problem mehr, denn die präzisionsgeschliffenen Klingen aus rostfreiem Stahl sind mit einer Antihaftbeschichtung versehen, die für reibungslose Schnitte sorgt, ohne dass Rückstände an den Klingen haften.

Modelle

Die neue PowerGearX™ Serie beinhaltet drei Bypass- und eine Amboss- Getriebeastschere. Je nach Modell können Äste mit einem Durchmesser von bis zu 5,5 cm geschnitten werden. Wer frisches Grün schneiden möchte ist mit den Bypass-Klingen ideal bedient. Sie erzeugen eine saubere Schnittfläche am Ast, die schnell verheilt.

Die obere Klinge der Amboss-Astscheren schneidet kraftvoll durch das Holz und trifft auf die Ambossklinge, die den Ast unterstützt und den Druck bis zum Ende des Schnittvorgangs verteilt. Noch ein Tipp von Fiskars: Den Ast nicht direkt am Stamm oder aber zu weit entfernt abtrennen, dann geht zuviel Energie des Baumes für die Heilung verloren und die Pflanze wird anfällig für Krankheiten.

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rats für Formgebung. Jährlich werden hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus ein hohes Ansehen.

Mehr unter http://www.fiskars.de

Ruth Wallhoff-Randerath
Autor Ruth Wallhoff-Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 03.12.2015, 16:50 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de