Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
25_0_3
Werkzeug_des_Jahres_2017_1476360647.jpg
Werkzeug des Jahres 2017 Abstimmen und gewinnen!

Entscheiden Sie, welche Werkzeuge, Maschinen und Geräte die begehrte Auszeichnung "Bestes Werkzeug des Jahres 2017" erhalten und gewinnen Sie einen der wertvollen Preisen.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Rund ums Haus
Velux

Velux Schwingfenster und Systemlösungen für mehr Tageslicht im Winter

02.11.2015 16:58 Uhr von Ruth Wallhoff-Randerath

Fehlendes Licht hat schlechte Stimmung zur Folge. Jeder vierte Deutsche leidet im Herbst und Winter zumindest an einer leichten Winterdepression. Doch hier lässt sich gut mit großen, lichtdurchfluteten Bereichen entgegenwirken, wie sie mit den Dachfenstern von Velux gut zu realisieren sind.

Die Tage werden merklich kürzer, die Uhr ist umgestellt und damit wird es noch früher dunkel. Jeder kennt das Gefühl: Es schleicht sich schlechte Laune und die Sehnsucht nach Sonnenlicht ein. Um auch im Winter Sonnenlicht zu tanken, sind Dachfenster ein probates Mittel

Licht macht glücklich

Dachfenster schaffen lichtdurchfluteten Wohnraum und hier wirken sich besonders großzügige Fensterflächen positiv aus. Hier ist die Lichtausbeute am größten. Bereits Hippokrates war überzeugt, dass Licht den Menschen wesentlich beeinflusst. Er hatte beobachtet, dass die Menschen in sonnenverwöhnten Ländern freundlicher und glücklicher sind. Dies zeigt sich auch in aktuellen Studien: Tageslicht wirkt über das Auge direkt auf das Gehirn. Es begünstigt die Bildung des Glückshormons Serotonin. Wird dieses Licht entzogen, reagiert der Körper mit Müdigkeit und Stimmungstiefs. Die spezielle Form dieser Erkrankung wird Winterdepression genannt und mit Lichttherapie behandelt.

Mehr Licht, mehr Lebensqualität

Wer zu Hause viel Tageslicht nutzen kann, dem geht es somit deutlich besser. „Um eine optimale Lichtausnutzung zu erzielen, sollte die Summe der Breiten aller Fenster mindestens 55 Prozent der Breite des Wohnraums betragen“, erläutert Oliver Steinfatt, Tageslichtexperte von Velux, dem weltweit führenden Dachfenster-Hersteller. „Dachfenster sind gegenüber vertikalen Fenstern klar im Vorteil, da sie einen bis zu dreimal größeren Tageslichteinfall ermöglichen.“ Dabei gibt es eine Fülle an Gestaltungsmöglichkeiten: Schwingfenster, kombinierte nebeneinanderliegende Dachfenster oder auch die Systemlösung Quartett, die vom Boden bis zur Decke reichen kann.

Studien zeigen sogar, dass ausreichend natürliches Licht die Konzentrationsfähigkeit und Leistungsfähigkeit von Schulkindern verbessert. Grundschüler in Gebäuden mit erhöhtem Tageslichteinfall weisen um 14 Prozent bessere Leistungen auf als in dunkleren Räumen. Bei den Erwachsenen ist es nicht anders. Natürliches Tageslicht steigert die Arbeitsleistung. Es ist dabei in seiner Zusammensetzung einzigartig, denn kein künstliches Licht kann die Farben des Lichtes – von Rot und Orange über Gelb, Grün und Blau bis hin zu Indigo und Violett – so ausgewogen mischen wie die Sonne.

Produkte und Preise:

VELUX Schwingfenster bei einer Größe von 55x78 cm: ab ca. 302,- Euro inkl. gesetzlicher MwSt. VELUX Systemlösung Quartett bei einer Größe von 78x118 cm + 78x92 cm: ab ca. 2.628 Euro inkl. gesetzlicher MwSt.

Wer Lust auf mehr Licht hat, findet Tipps und Informationen rund um das Thema Dachfenster unter http://www.velux.de.

Ruth Wallhoff-Randerath
Autor Ruth Wallhoff-Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 02.11.2015, 16:58 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de