Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
21_7975_1
Award_1461145464.jpg
Topthema: Award Bestes Werkzeug des Jahres 2016

HEIMWERKER PRAXIS hat wieder die besten Werkzeuge des Jahres präsentiert! Sehen Sie hier die Gewinner.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Rund ums Haus
Rund ums Haus

Mit einem Parkettboden durch dick und dünn: Beratung, Verlegung und richtige Pflege

21.07.2015 17:05 Uhr von Jochen Wieloch

Mit einer Lebenserwartung, die mehrere Generationen überdauern kann, erlebt ein Holzfußboden vielerlei Dinge, die nicht selten Spuren und Narben in Form von Kratzern oder Dellen hinterlassen.

Zum Glück gibt es jemanden, der von Anfang bis Ende dabei ist und auf den man immer zählen kann: Bembé Parkett heißt das Unternehmen, das seit 1780 Parkettböden aus der Wiege hebt.

Was mit einer unverbindlichen und kompetenten Beratung beginnt, so der Hersteller, wird mit der Herstellung der Massiv- und Mehrschichtparkette im eigenen Werk fortgesetzt. Ist der Wunschboden fertig, erfolgt die Verlegung durch einen erfahrenen Bembé-Fachhandwerker.

Abschleifen, wenn die ersten Macken da sind

Doch damit ist noch lange nicht Schluss, denn das Traditionsunternehmen versteht sich als Rundum-Sorglos-Dienstleister. Eine eigene Reinigungs- und Pflegeserie soll bei regelmäßiger Anwendung für den Schutz und Werterhalt des Bodens sorgen. Und zieren zu viele Verschmutzungen, unschöne Macken und Dellen den lieb gewonnenen Holzfußboden, bietet Bembé Parkett eine Scrubber-Grundreinigung, ein fachmännisches Abschleifen, ein „staubfreies Schleifen“, eine neue Oberflächenbehandlung oder das Ausbessern und Reparieren beschädigter Teile an.

In 50 Studios bundesweit gibt es von A bis Z alles aus einer Hand. Mehr Informationen unter www.bembe.de.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 21.07.2015, 17:05 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de