Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
21_7975_1
Award_1461145464.jpg
Topthema: Award Bestes Werkzeug des Jahres 2016

HEIMWERKER PRAXIS hat wieder die besten Werkzeuge des Jahres präsentiert! Sehen Sie hier die Gewinner.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: E-Werkzeuge Akku
Bosch

Bosch bringt erste Akku-Metallkreissäge auf den Markt - Funkenfreies Trennen

14.07.2015 16:58 Uhr von Jochen Wieloch

Metall schnell, präzise und nahezu funkenfrei trennen – das soll künftig mit der ersten Akku-Metallkreissäge von Bosch gelingen. Die GKM 18 V-LI Professional ist mit einem speziell für die Bearbeitung von Stahl entwickelten Sägeblatt ausgestattet.

Sie trennt per Sägeschnitt, nicht abrasiv – also schleifend – wie Trenn- oder Winkelschleifer. Dadurch soll der Schnitt präziser sein, denn der Funkenflug, der die Sicht auf die Schnittlinie behindert, ist bei der Metallkreissäge deutlich geringer. Die sonst üblichen, teils aufwendigen Nacharbeiten aufgrund von Gratbildungen und Anlaufverfärbungen werden ebenfalls minimiert. Darüber hinaus bietet die GKM18 V-LI Professional Metallbauern, Schlossern, Installateuren und Dachdeckern eine längere Lebensdauer dank ihrer optimierten Motorkühlung mit zwei Ventilatoren.

Gewicht von 2,7 Kilogramm

Um sowohl in der Werkstatt als auch auf der Baustelle komfortabel und ermüdungsarm arbeiten zu können, bietet die Säge Handwerkern eine kompakte Bauform und ein geringes Gewicht von 2,7 Kilogramm. Gleichzeitig will der 18Volt Lithium-Ionen-Akku mit 4,0 Ah für einen schnellen Sägefortschritt bei langer Laufzeit sorgen. So können beispielsweise mit einer Akku-Ladung Bosch zufolge mehr als 300 Schnitte in Stahlrohre mit einem Durchmesser von 20Millimetern gemacht werden.

Zur weiteren Ausstattung der Akku-Metallkreissäge zählen eine LED sowie ein Sichtfenster in der Fußplatte, um eine gute Sicht auf die Schnittline und damit hohe Präzision zu gewährleisten.

Die Akku-Metallkreissäge GKM 18 V-LI Professional ist für 499 Euro erhältlich. Geliefert wird sie in der L-Boxx inklusive Schnellladegerät, zwei 4,0 Ah-CoolPack-Akkus, einem Parallelanschlag sowie einem „Standard for Steel“-Sägeblatt mit 30 Zähnen.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 14.07.2015, 16:58 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de