Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
21_7975_1
Award_1461145464.jpg
Topthema: Award Bestes Werkzeug des Jahres 2016

HEIMWERKER PRAXIS hat wieder die besten Werkzeuge des Jahres präsentiert! Sehen Sie hier die Gewinner.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Rund ums Haus
Rund ums Haus

Öde Nasszellen waren gestern: TV-Whirlpool macht aus dem Bad einen multifunktionalen Wohlfühlraum

04.07.2015 16:56 Uhr von Jochen Wieloch

Entspannt baden und fernsehen, ohne Angst zu haben, dass der Flat-TV einen Wasserschaden erleidet? Möglich machen soll dies ein neuer spezieller TV-Whirlpool.

Ausgestattet ist das Becken von Trendbad24 mit einem wasserdichten 17-Zoll-Monitor. Für die gewünschte Übertragung sorgen USB-, S-Video-, Cinch- und optional HDMI-Anschlüsse. Außerdem gehört eine Fernbedienung zum Lieferumfang. Alle weiteren elektrischen Funktionen wie Air-Pumpe, Wasser-Pumpe und Heizung lassen sich über ein Steuerungsdisplay bedienen.

Wanne aus glasfaserverstärktem Acryl

Der Whirlpool kommt bereits endmontiert am gewünschten Standort an, lediglich Strom, Wasser und Abwasser müssen angeschlossen werden. Angefertigt aus glasfaserverstärktem Acryl, sollen sich kleine Kratzer im Nu beseitige lassen.

Optional gibt es den TV-Whirlpool als Zweier-Variante. Preislich geht es ab 1.569 Euro los. Nähere Informationen gibt es unter www.trendbad24.de.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 04.07.2015, 16:56 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de