Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
21_7975_1
Award_1461145464.jpg
Topthema: Award Bestes Werkzeug des Jahres 2016

HEIMWERKER PRAXIS hat wieder die besten Werkzeuge des Jahres präsentiert! Sehen Sie hier die Gewinner.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Rund ums Haus
Rund ums Haus

Keine Chance dem Schimmel: Verlustfreier Mauerkasten will feuchte Abluft ungehindert hinausleiten

01.07.2015 17:02 Uhr von Jochen Wieloch

An Stellen, wo feuchte Luft auf kalte Oberflächen trifft und kaum die Möglichkeit hat, zu zirkulieren, findet Schimmel die idealen Bedingungen zum Wachstum vor.

So fühlt er sich vor allem in Zimmerecken, hinter Schränken und an Fensterbänken wohl: Besonders schnell verbreitet er sich in der Küche, in der nach jedem Kochen Luft mit einem vergleichsweise hohen Feuchtigkeitsgehalt steht.

Der verlustfreie Mauerkasten von Weibel will dafür sorgen, dass Schimmel keine Chance bekommt. Er ersetzt alte, nur durch Insektengitter und Lamellen geschützte Mauerkästen und dichtet die Fassade bei Nichtgebrauch dank seines Mehrkammeraufbaus zu 100 Prozent luftdicht ab, so das Versprechen. So verharrt die kostenintensiv erzeugte Energie im Haus, wodurch die Wohnräume gemütlich warm bleiben, sich darin weniger Luftfeuchtigkeit niederschlägt und dem Schimmel letztlich die Grundlage fehlt.

Auch für das Bad geeignet

Ist die Dunsthaube in Betrieb, führt der Weibel-Mauerkasten die beim Kochen entstehenden Wrasen dagegen schnell und zügig ab. Dunst verschwindet ebenso wie unangenehme Gerüche: Dabei wird der Luftstrom nicht durch Bauteile behindert, sodass die Feuchtigkeit der Abluft ebenfalls den Raum verlässt und gar keine Zeit hat, sich abzusetzen. Der Allrounder soll übrigens auch im Bad, in dem viel Wasserdampf entsteht, der nach draußen abgeführt werden muss, in der Sauna oder beim Wäschetrockner wirken.

Der Mauerkasten ist als Auf- oder Unterputz-Modell universell einsetzbar und passt an jedes Lüftungsrohr. Weitere Informationen zum verlustfreien Mauerkasten von Weibel gibt es unter www.homeplaza.de und unter www.abluft-tuning.de.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 01.07.2015, 17:02 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel
Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de